Franz Josef Strauß wird zum Bundesminister für Verteidigung (1956-1962) berufen, sein bis dahin ausgeübtes Ressort für Atomfragen übernimmt zusätzlich der Postminister Siegfried Balke.

16.10.1956