Gerold Tandler wird Generalsekretär

14.05.1971

Gerold Tandler übernimmt von 1971-1978 das Amt des CSU-Generalsekretärs...

Er leitet in Anlehnung an die Gebietsreform große organisatorische Umstrukturierungen in der Parteiorganisation ein. Der Parteivorsitzende Franz Josef Strauß stellt dem neuen Generalsekretär mit Florian Harlander (1971-1982) einen Landesgeschäftsführer zur Seite. Seither bestehen beide Ämter offiziell nebeneinander.