Zwei Volksabstimmungen

01.07.1973

Es finden zwei Volksabstimmungen statt. Beim Volksentscheid über die neu in die Verfassung aufgenommene 5%-Klausel bei Landtagswahlen statt der bisher geltenden 10%-Klausel je Regierungsbezirk, stimmen 84,4% zu. Der Volksentscheid über die verfassungsgemäße Absicherung der öffentlich-rechtlichen Struktur des Bayerischen Rundfunks ergibt eine Zustimmung von 87,1%.