Alexander Dobrindt

Persönliche Daten

geboren 07.06.1970 in Peißenberg

Dipl.-Soziologe, MdB, CSU-Generalsekretär, Bundesminister

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1989 Abitur
  • Studium der Soziologie an der LMU München
  • 1995 Abschluss als Diplom-Soziologe
  • 1996-2001 Kaufmännischer Leiter und 2001-2005 Geschäftsführer und stiller Gesellschafter

Politischer Werdegang und Parteiämter

  • 1986 Eintritt in die JU
  • 1990 Eintritt in die CSU
  • 1990-1997 Vorsitzender JU-KV Weilheim-Schongau
  • 1993-1997 stv. Vorsitzender JU-BV Oberbayern
  • 1999-2011 Vorsitzender CSU-OV Peißenberg
  • 2005-2008 Leiter Landesgruppe-Arbeitskreis II - Wirtschaft und Technologie, Tourismus, Bildung und Forschung
  • 2008-2009 Leiter Bundestagsfraktion-Arbeitsgruppe Bildung, Forschung und Technologiefolgenabschätzung
  • 2009-2013 CSU-Generalsekretär 
  • seit 2009 Mitglied im CSU-Landesvorstand und -Präsidium
  • seit 2009 Vorsitzender CSU-KV Weilheim-Schongau
  • 2011-2013 Vorsitzender CSU-Medienkommission
  • seit 2012 HSS-Mitglied
  • 2013-2019 stv. Vorsitzender CSU-BV Oberbayern
  • seit 2017 Vorsitzender CSU-Landesgruppe
  • seit 2018 HSS-Vorstandsmitglied

Politische Mandate

  • 1996-2011 Marktgemeinderat in Peißenberg
  • seit 1996 Kreisrat in Weilheim-Schongau
  • seit 2002 MdB, BWK Weilheim
  • 2013-2017 Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur