Dr. Anja Weisgerber

Persönliche Daten

geboren 11.03.1976 in Schweinfurt

Rechtsanwältin, MdB, MdEP

Politischer Werdegang und Parteiämter

  • 1995 Eintritt in die JU
  • 1995-1997 Vorstandsmitglied JU-KV Schweinfurt-Land
  • 1996-1999 Geschäftsführerin JU-BV Unterfranken
  • 1997 Eintritt in die CSU
  • 1997 stellvertretende Vorsitzende JU-KV Schweinfurt-Land
  • 1997-1999 Vorstandsmitglied JU-BV Unterfranken
  • 1997-1999 Vorsitzende JU-OV Schwebheim
  • 1999-2001 Mitglied JU-Deutschlandrat
  • 1999-2001 Leiterin JU-Landesverband Bayern-AK Umwelt
  • 1999 stellvertretende Vorsitzende JU-BV Unterfranken
  • 1999 Vorstandsmitglied CSU-KV Schweinfurt-Land
  • 1999 stellvertretende Vorsitzende JU-OV Schwebheim
  • 2001 stellvertretende Vorsitzende AKU-BV Unterfranken
  • 2001 Leiterin JU-BV Unterfranken-AK Umwelt
  • 2002 stellvertretende Landesvorsitzende AKU
  • 2003 Leiterin JU-Landesverband Bayern-AK Umwelt
  • 2003 Vorstandsmitglied JU-Landesverband Bayern
  • 2003 Vorstandsmitglied CSU-BV Unterfranken
  • 2009 Mitglied CSU-Parteivorstand
  • 2009 Vorsitzende FU-BV Unterfranken
  • 2009 Mitglied MU-Landesvorstand
  • 2010 Vizevorsitzende des EVP-Parlamentskreises Mittelstand
  • 2010 Vorstandsmitglied EAK der CSU
  • seit 2011 Vorsitzende CSU-KV Schweinfurt-Land
  • 2011 stellvertretende Vorsitzende FU-Landesverband Bayern
  • 2018 BTF-Beauftragte für den Klimaschutz
  • seit 2019 Leiterin CSU-Forum Umwelt (mit Martin Huber)
  • seit 2019 stellvertretende Vorsitzende CSU-BV Unterfranken
  • seit 2019 stellvertretende Vorsitzende der Landesgruppe und umwelt- und klimapolitische Sprecherin

 

Politische Mandate

  • 2002-2008 Gemeinderätin in Schwebheim
  • 2004-2013 MdEP
  • seit 2008 Kreisrätin in Schweinfurt
  • seit 2013 MdB, Bundeswahlkreis Schweinfurt (Wahlkreis 250)
  • 2021 Direktkandidat für die Bundestagswahl