Heribert Thallmair

Persönliche Daten

geboren 23.05.1936 in Roth

Rechtsanwalt, Senatspräsident

  • Humanistisches Gymnasium in Ettal und München-Pasing
  • 1956 Abitur, Jurastudium an den Universitäten München und Köln
  • 1961 erste und 1965 zweite juristische Staatsprüfung, anschließend Rechtsanwalt in Starnberg
  • 1966 Kreisrat in Starnberg
  • ab 1969 1. Bürgermeister der Stadt Starnberg
  • ab 1966 Mitglied des Kreistags Starnberg
  • 1978-1985 stellvertretender Landrat des Landkreises Starnberg
  • seit 1984 Präsident des Bayerischen Gemeindetags
  • 1985-1994 Vizepräsident des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, anschließend Präsident und ab Oktober 1995 1. Vizepräsident des Deutschen Städte- und Gemeindebunds
  • 1996-1999 Präsident des Bayerischen Senats