Prof. Kurt Faltlhauser

Persönliche Daten

geboren 13.09.1940 in München

Prof. Dr. rer. pol., Dipl.-Volkswirt, Politologe, MdL, MdB, Staatssekretär, Staatsminister

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1961 Abitur, Studium der Volkswirtschaft und Politischen Wissenschaften in München und Berlin
  • 1967 Abschluss als Diplom-Volkswirt
  • 1971 Promotion zum Dr. rer. pol.
  • seit 1978 Lehrbeauftragter der Volkswirtschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • seit 1988 Honorarprofessor

Politischer Werdegang und Parteiämter

  • 1963 Eintritt in die CSU
  • 1965/66 AStA-Vorsitzender an der LMU, Mitglied im RCDS
  • 1972-2009 Vorsitzender des CSU-OV Obermenzing
  • 1980er Jahre Mitglied des Bezirksvorstands der CSU München
  • 1980er Jahre bis 2007 Mitglied im CSU-Landesvorstand
  • 1987-1993 Vorsitzender CSU-KV München 11
  • 1993-1999 Vorsitzender CSU-KV München 10
  • 1991-2007 Mitglied CSU-Parteivorstand
  • 1991-1995 CSU-Landesschatzmeister
  • 1991-1998 Vorsitzender CSU-Europakommission

Politische Mandate

  • 1974-1980 MdL
  • 1980-1994 MdB BWK München-West
  • 1993-1994 stv. Vorsitzender CDU/CSU BTF
  • 1994-1995 Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen
  • 1995-1998 Leiter der Bayerischen Staatskanzlei
  • 1998-2007 Bayerischer Staatsminister der Finanzen
  • 1998-2008 MdL