Schwarzach-Main

Informationen zum Ortsverband

Gründung: 22.11.1973

Der CSU-Ortsverband Schwarzach am Main im Kreisverband Kitzingen setzt sich heute aus mehreren früheren Ortsverbänden in Ortsteilen von Schwarzach am Main zusammen. Bis zur Kreisgebietsreform gehörte der Ortsverband zum alten CSU-Kreisverband Kitzingen-Land. Dort fanden die Gründungen von CSU-Ortsverbänden im Vergleich zu anderen Kreisverbänden spät statt, nämlich erst ab Ende der 1950er- und zu Beginn der 1960er-Jahre. In diese Zeit fallen auch die Gründungen der Ortsverbände, aus denen im Jahr 1973 der CSU-Ortsverband Schwabach entstanden ist. 

Die früheren Ortsverbände waren:

  • Gerlachshausen-Münsterschwarzach (Gründung vermutlich 1962), 1. Vorsitzender: Ernst Hartmann
  • Stadtschwarzach (Gründung vermutlich 1964), 1. Vorsitzender: Egbert Mahler
  • Hörblach (Gründung vermutlich 1964), 1. Vorsitzender: Oskar Falkenstein

Im Jahr 1970 schlossen sich die Ortsverbände erstmals zu einem Verband zusammen. Dieser war der CSU-Ortsverband Schwarzacher Becken. Das früheste Wahlprotokoll der heutigen CSU Schwarzach am Main stammt von der Ortshauptversammlung am 22. November 1973 in Münsterschwarzach.
 

Quelle: Die Gründerjahre der CSU im Landkreis Kitzingen.

zur Webseite der CSU Schwarzach

Ortsverband-Vorsitzende

NameVornamevonbis
Fieber Maria 20070101 2007 20211128 heute
Grimm Werner 19731122 1973 20211128 unbekannt