Dr. iur. utr. Beate Merk

Persönliche Daten

geboren 01.08.1957 in Nordhorn

Politologin, Juristin, MdL, Staatsministerin

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1976-1981 Studium der Rechtswissenschaften und der Politikwissenschaften in München
  • 1984 zweites juristisches Staatsexamen
  • 1991 Promotion zum Dr. iur. utr. in Würzburg

Politischer Werdegang und Parteiämter

  • 2003-2013 Mitglied im CSU-Parteivorstand und Präsidium als stv. Parteivorsitzende
  • 2005 Leiterin der CSU-Arbeitsgruppe Großstädte
  • 2009 Vorsitzende FU-BV Schwaben
  • 2017-2019 Mitglied im CSU-Parteivorstand

Politische Mandate

  • 1995-2003 Oberbürgermeisterin in Neu-Ulm
  • 1996 Kreisrätin Neu-Ulm
  • 2003 Bezirksrätin Schwaben
  • 2003-2008 Bayerische Staatsministerin der Justiz
  • 2008-2013 MdL Landesliste Schwaben
  • 2008-2013 Bayerische Staatsministerin der Justiz und für Verbraucherschutz
  • seit 2013 MdL Stkr. Neu-Ulm
  • 2013-2018 Bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen