Leonhard Deininger

Persönliche Daten

geboren 11.11.1910 in Regensburg , gestorben 17.09.2002 in Neutraubling

Journalist, MdL

  • 1933 vorübergehend in Haft
  • 1941-1945 Soldat im Zweiten Weltkrieg
  • 1945-1947 französische Kriegsgefangenschaft
  • 1948 Eintritt in die CSU
  • 11948-1978 Landrat in Regensburg
  • 1948-1959 Stadrat in Regensburg
  • 1958-1970  MdL, Stimmkreis Regensburg-Land
  • 1972-1979 Vorsitzender CSU-KV Regensburg-Land
  • 1972-1977 Mitglied des Bayerischen Senats