Dr. phil. Ernst Falkner

Persönliche Daten

geboren 24.02.1909 in München , gestorben 27.10.1950 in Leipheim

Journalist, Landrat, Regierungspräsident, MdB

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • Studium der Philosophie und Rechtswissenschaften in München und Freiburg im Breisgau
  • 1932 Beitritt Bayerischer Heimat- und Königsbund
  • 1937 Eintritt in die NSDAP, Mitbegründer der Freiheitsaktion Bayern
  • Verlagsleiter der BP-Parteizeitung Bayerische Landeszeitung
  • 1938 Honorarkonsul

Politischer Werdegang und Parteiämter

  • 1945-1947 Mitbegründer und Vorsitzender CSU-BV Niederbayern
  • Ende 1947 Übertritt zur Bayernpartei, dort Generalsekretär und Landesschatzmeister
  • Generalsekretär und Landesschatzmeister der Bayernpartei

Politische Mandate

  • 1945 nach Kriegsende Landrat in Bogen/Niederbayern
  • 1945 Regierungspräsident des vereinigten Regierungsbezirks Niederbayern und Oberpfalz
  • 1949-1950 MdB
  • 1949-1950 stv. Fraktionsvorsitzender Bayernpartei